Willkommen bei der Schülererfassung-Online

Mit der Schülererfassung-Online entfällt das aufwendige und fehleranfällige Eintippen der Daten aller neuen Schüler.

Mit einem durch Sie einfach und individuell zu definierenden Eingabeformular geben die Eltern vorab bereits die Daten online ein. Sie brauchen die Daten dann nur noch zu importieren.

Durch die Vergabe individueller Kennnummern wird sichergestellt, dass nur die Schüler in Ihren Bestand aufgenommen werden, die tatsächlich zur Anmeldung erscheinen.

Registrieren Sie sich

Präsentation buchenDamit erhalten Sie eine kostenfreie Präsentation der Schülererfassung-Online.

Zusätzlich können Sie sich vom Funktionsumfang des Programms durch einen unserer Mitarbeiter in einer 30-minütigen Präsentation überzeugen lassen.

Häufige Fragen zur Schülererfassung-Online:

  • Was tun, wenn die Eltern kein Internet haben?

Die Schülererfassung-Online und die traditionelle Eingabe per Hand schließen sich natürlich nicht aus. Sollte es nötig sein, können Sie vereinzelte Schülerdaten manuell aufnehmen.
Oder Sie stellen den Eltern z.B. während einer Informationsveranstaltung einen PC zur Verfügung.

  • Welche Felder stehen mir für die Eingabe der Daten zur Verfügung?

Im Zusatzmodul Schülererfassung-Online stehen Ihnen dieselben Felder wie in der Schülerverwaltung zur Eingabe der Daten zur Verfügung. Das heißt, Sie können selbst die Inhalte des Fragebogens vorgeben.

  • Wie verhindert man, dass Eltern ihr Kind an mehreren Schulen gleichzeitig anmelden, wenn verschiedene Schulen einer Gemeinde das Onlineverfahren bieten?

Eine Mehrfacheingabe von Daten an verschiedenen Schulen stellt kein Problem dar, weil Sie mithilfe der Kennung nur die Daten der Schüler, welche an Ihrer Schule aufgenommen wurden, speichern.

  • Gibt es eine Testmöglichkeit für das Modul, damit wir einen Probelauf machen können?

In unseren Schulverwaltungsprogrammen steht Ihnen das Zusatzmodul Schülererfassung-Online mit einer Limitierung von drei einlesbaren Schülerdatensätzen bereits zur Verfügung.

Vorbereitung der Konfiguration

Zuerst bereiten Sie die Konfiguration für die Schüleranmeldung vor. Klicken Sie hierzu auf der Hauptmaske auf den Menüpunkt [Import/Export] - [Schülererfassung-Online] - [Konfiguration vorbereiten].

Auf der folgenden Maske "Feldauswahl" wählen Sie nun die Felder aus, welche exportiert werden sollen. Hierzu wählen Sie ein gewünschtes Feld in der Liste "Mögliche Felder" aus und fügen es über einen Klick auf das Icon "Pfeil nach rechts" der Liste der "Ausgewählten Felder" hinzu.

Nachdem Sie alle gewünschten Felder der rechten Seite hinzugefügt haben, klicken Sie auf den Button "OK".

Auf der folgenden Maske geben Sie eine E-Mail Adresse ein, an welche im späteren Verlauf eine E-Mail mit nötigen Links versandt wird

Klicken Sie nun wieder auf den Button "OK", im Anschluss erscheint eine Bestätigungsabfrage der eingegebenen E-Mail-Adresse.

Nachdem Sie die E-Mail bestätigt haben, erscheint ein Speicherdialog. Hier geben Sie den Speicherort sowie den Namen der Exportdatei (Standard: "schueleranmeldung.saup") an.

Wurde die Datei erfolgreich erstellt, laden Sie diese auf unseren Server hoch.

Upload und Erfassung der Daten
Eingabeformular für die Eltern (Beispiel)

Öffnen Sie bitte Ihren Internetbrowser (z.B. Firefox, Chrome, Internet-Explorer,...) und geben in die Adressleiste folgende Adresse ein:

www.haneke.de/schuelererfassung/

Über den Button "Durchsuchen" können Sie die zuvor angelegte Datei "schueleranmeldung.saup" auswählen und durch einen Klick auf den Button "Hochladen" auf unserem Server speichern.

Wurden die Daten erfolgreich auf unseren Server hochgeladen, erhalten Sie eine Bestätigungsseite.

Außerdem wird Ihnen die Bestätigungs-E-Mail mit drei Links zugesandt.

Den ersten Link stellen Sie den Eltern zur Verfügung, damit diese die gewünschten Daten online eingeben können.

Eingaben der Eltern

Die über den ersten Link aufgerufene Seite enthält nun alle von Ihnen gewünschten Eingabefelder. Diese Seite ist dann z.B. wie nebenstehend aufgebaut.

Hier geben die Eltern die Daten des Kindes ein. Nachdem alle Felder gefüllt sind, lädt man die Daten durch einen Klick auf den Button "Absenden" auf unseren Server hoch. Im Anschluss daran erscheint eine Abschlussseite. Auf dieser Seite werden noch einmal alle Eingaben gezeigt, welche man ausdruckt und dem Sekretariat vorlegt.

Schüleranmeldung

Sind die Anmeldungen beendet, rufen Sie über den zweiten Link, welcher Ihnen in der Bestätigungsmail zugesandt wurde, das Datenpaket ab.

Nachdem die Datenpaketdatei mit der Endung ".sadl" auf Ihrem Rechner gespeichert ist, starten Sie bitte Ihr Schulverwaltungsprogramm.

Klicken Sie auf den Menüpunkt [Import/Export] - [Schülererfassung-Online] - [Datei importieren].

Über dieses Fenster können Sie nun die zuvor gespeicherte Datei "*.sadl" auswählen und durch einen Klick auf den Button "Öffnen" in das Schulverwaltungsprogramm importieren.

Wenn die Eltern zur Anmeldung erscheinen, rufen Sie aus der Schülerverwaltung heraus den Menüpunkt [Schülererfassung-Online] - [Schüler laden] auf. Geben Sie in der sich öffnenden Maske die Kennung des gewünschten Schülers von dessen Kontrollausdruck ein und klicken auf den Button "OK". Alternativ können Sie auch den Barcode einscannen. Dadurch werden die Schülerdaten abgerufen und automatisch in der Schülerverwaltung gespeichert.

Schulungen online
Online-Schulung

Sie haben die Möglichkeit, einen Termin für eine Online-Schulung via "Beam Your Screen" mit uns zu vereinbaren.

Für wen sind Online-Schulungen gedacht?

Arbeiten Sie noch gar nicht oder erst kurz mit unseren Programmen und möchten aus kompetenter Hand über die einzelnen Funktionen informiert werden?

Arbeiten Sie bereits mit dem Programm und möchten Ihre Kenntnisse vertiefen, sowie die Möglichkeiten der Software voll ausschöpfen?

Dann ist diese Unterweisung für Sie genau richtig.

Wann haben Sie Zeit? - Wählen Sie einen Termin!

In einer Schulung gehen wir gezielt auf Ihre Fragen ein und beantworten sie grundlegend. Darüber hinaus zeigen wir Wege auf, wie Sie das Programm noch effektiver nutzen können. Zur besseren Vorbereitung teilen Sie uns bitte möglichst vor der Schulung Ihre Fragen mit.

Die Kosten für eine Schulung betragen für HERA-Schuldaten, ASS-Windows, SibankPLUS, GOMSTH-Windows, HERA-Oberstufe und TURBO-Vertretung 12,00 EUR zzgl. Mwst. pro 15 Minuten.